Geförderte Projekte

Der Förderverein Volleyballförderung Esslingen e.V. unterstützt und fördert den Volleyballsport und Beachvolleyballsport in der Region Esslingen. Alle Mitglieder insbesondere aber die Jugendspieler der SV 1845 Esslingen e.V. profitieren unmittelbar von Deiner Mitgliedschaft im Förderverein:

 starkes team

... und noch vieles mehr.

 

Durch Deine Mitgliedschaft trägst Du dazu bei, dass die Volleyballer der SV 1845 Esslingen e.V. ihren Spiel- und Trainingsbetrieb  aufrecht erhalten können.

 

... jetzt Mitglied werden

Auch im Jahr 2018 wieder ein großer Erfolg: Das Volleyball-Trainingscamp in Esslingen. Organisiert und durchgeführt von der SV 1845 Esslingen e.V. Abteilung Volleyball. Unterstützt von der Volleyballförderung Esslingen e.V. 

 Mehr zum Esslinger Volleyballcamp 2019

Der neue offizielle Spielball des Volleyballweltverbandes FIVB ist der Mikasa V200W. "FIVB Official Game Ball". Mit der Zusatzbezeichung "DVV Official" und "VBL" ist er auch der offizielle Ball der Volleyball Bundesliga und des DVV. Auch im Volleyballverband Württemberg wird der neue Spielball in dieser Saison optional zum MVA200 zugelassen. Es ist abzusehen, dass er in der kommenden Saison den MVA200 endgültig ablöst. 

Deshalb war es notwendig zumindest die erste Herrenmannschaft der SV 1845 Esslingen mit einer Grundausstattung der neuen Bälle zu versorgen.

Mikasa schreibt über diesen Ball:

  • Der V200W ist eine Konstruktion aus 18-perfekt ausbalancierten Panelteilen. Durch die Form und die aerodynamische Anordnung der Panels, wurden die Sichtbarkeit des Balles sowie auch die Kontrollierbarkeit des Balles noch einmal gesteigert. Dies ist deshalb von grosser Bedeutung, weil die Reaktionszeit des Auges ca. 0.4 Sekunden beträgt, die Bälle aber mit bis zu 120 km/h aus nächster Nähe auf die Spieler zugeflogen kommen.
  • Zusätzlich zu den geometrischen Neuerungen präsentiert MIKASA mit dem V200W das bewährte oberflächen- und Dämpfungsmaterial. Durch die sogenannte „Double-Dimple“-Technologie, 32.000 kleinste Vertiefungen auf seiner Mikrofaser-Haut, absorbiert der V200W im Vergleich zu herkömmlichen Bällen deutlich mehr Aufprallenergie. Durch den sogenannten „Rebound-Effekt“ (geringere Rückstosswirkung) verweilt der Ball länger an den Händen des Spielers und lässt sich durch seine perfekte Griffigkeit noch zielgenauer steuern. Zudem verringert sich aufgrund des erhöhten Luftwiderstandes (analog zum Verhalten eines Golfballes) die Geschwindigkeit des Balles leicht. Dies wiederum fördert lange und spektakuläre Spielzüge
  • Die „Nano Ballon Silica“ Funktion ist eine schweißabsorbierende Eigenschaft des Oberflächenmaterials, die dafür sorgt, dass der Ball auch bei langen und intensiven Spielzügen mit vielen Ballkontakten stets seinen ausgezeichneten Grip behält.
  • Dank der perfekten Klebetechnik ist der V200W „runder, präziser und beständiger“. Nur um maximal 1-2% weicht der V200W von der perfekten Kugelform ab.
  • Ein weiteres Herzstück des V200W ist die hochwertige Micro Fiber Oberfläche. Sie verleiht dem V200W einen deutlich verbesserten Soft Touch mittels der sehr feinen Mikrofasern. Das qualitative Gesamtpaket des V200W wird mit einer Doppelschichtigen „No Leak“ Butylgummiblase und einem perfekt dichtenden Spezialventil abgerundet.

Um sich noch besser auf die Spielzeit 2019/2020 vorbereiten zu können wurden für das Athletiktraining Volleyballmannschaften der SV 1845 Esslingen Medizbälle und Minihürden angeschafft. 

Teilnehmerrekord beim 12. Esslinger Volleyball-Trainingscamp für Jugendliche. Neben Bundesliga- und Juniorennationaltrainer Jan Lindemaier und Bundesligaspieler Dirk Mehlberg war auch die Volleyballförderung Esslingen e.V. wieder mit dabei.

  Mehr zum Esslinger Volleyballcamp 2018

Volleyball & Friends

Wir für euch ihr für uns

Volleyball&Friends Teilnahmekarten für die Spielzeit 2018/2019 sind online.

Jetzt wieder mitmachen!

Unterstütze "Deinen Spieler", "Deine Mannschaft" der Volleyballabteilung der SV 1845 Esslingen e.V. direkt, begrenzt für eine Saisson, ohne Mitgliedschaft, ohne weitere Verpflichtung.  

Hier gibt es weitere Infos

 

Bei der Hauptversammlung der Volleyballförderung Esslingen e.V. erklärte Monika Stölzle aus privaten Gründen ihren Rücktritt als Vorsitzende. Vier Jahre lang hat Möhn die Volleyballförderung Esslingen e.V. durch die schwierige Anfangszeit des jungen Vereins gelotst. Mit Ihrem Engagement, Know-How und Organisationstalent konnten der Verein auf eine gesunde Basis gestellt werden. 

Gerade erst in den Verein eingetreten wurde Klaus Blanke zum neuen Vorsitzenden der Volleyballförderung Esslingen e.V. gewählt.  

Volleyball & Friends

Wir für euch ihr für uns

Volleyball&Friends Teilnahmekarten für die Spielzeit 2017/2018 sind online.

Jetzt wieder mitmachen!

Unterstütze "Deinen Spieler", "Deine Mannschaft" der Volleyballabteilung der SV 1845 Esslingen e.V. direkt, begrenzt für eine Saisson, ohne Mitgliedschaft, ohne weitere Verpflichtung.  

Hier gibt es weitere Infos

 

1967 gegründet feiert die Volleyballabteilung der SV 1845 Esslingen ihr 50 jähriges Jubiläum.

Hier gibt es weitere Infos zum Jubiläum

Volleyball & Friends

Wir für euch ihr für uns

Wir machen es Dir so einfach wie möglich machen "Deinen Spieler", "Deine Mannschaft" der Volleyballabteilung der SV 1845 Esslingen e.V. direkt zu unterstützen. Begrenzt für eine Saisson, ohne Mitgliedschaft, ohne weitere Verpflichtung. Bereits in den vergangenen Spielzeiten war Volleyball&Friends bereits ein großer Erfolg.

 

Jetzt wieder mitmachen!

Hier gibt es weitere Infos

 

Während das Volleyball-Trainingslager in Sigmaringen für die erste Herrenmannschaft der SV 1845 Esslingen schon seit Jahrzehnten einen festen Platz im Terminplan der Vorbereitung hat, waren die Volleyballdamen zum ersten Mal dabei. Ein Event, den es zu wiederholen gilt, da waren sich alle Beteiligten einig.

... unterstützt von der Volleyballförderung Esslingen e.V.

Der Vorstand der Volleyballförderung Esslingen gratuliert der 1. Herrenmannschaft zu diesem grandiosen Aufstieg! Es macht große Freude, dieser Mannschaft zuzuschauen und auch im Sponsorenbereich mit ihr zusammen zu arbeiten! Da haben sich alle Mühen gelohnt. Ich freue mich auf spannende Oberliga-Spiele.

 

Am Samstag ist es wieder soweit: Die Volleyballer der SV 1845 Esslingen, ihre Freunde und ihre Unterstützer feiern gemeinsam den Saisonabschluss der Volleyballsaison 2015/2016.

 

Ob aus dem Saisonabschlussfest sogar noch eine Aufstiegsparty wird, hat die 1. Herrenmannschaft der SV 1845 Esslingen an diesem Samstagnachmittag selbst in der Hand. Durch eine herausragende Saisonleistung erspielte sich das Team um Trainer Thorsten Nagel den zweiten Platz in der Landesliga und damit die Teilnahme und das Heimrecht am Relegationsturnier. Deshalb trifft man sich bereits am Nachmittag, um zunächst großartigen Sport zu schauen und anschließend gemeinsam zu feiern:

 

Samstag 23.04.2016 ab 13:00 Uhr (Spielbeginn) Sporthalle Weil

 

Die Relegation: Der Tabellenachte der Oberliga (TG Nürtingen), der Vizemeister der Landesliga Süd (SG TTV Dettingen / TV Unterboihingen) und der Vizemeister der Landesliga Nord (SV 1845 Esslingen) kämpfen um den Einzug in die höchste Spielklasse Württembergs (VLW). Nur wer in diesem 3er-Turnier (Jeder gegen Jeden) als Sieger hervorgeht darf in die Oberliga aufsteigen. Sei dabei!

 

Bleib informiert: www.volleyball-sv1845.de

 

Die Volleyballförderung Esslngen gratuliert der ersten Herrenmannschaft der SV 1845 Esslingen Volleyball zur Vizemeisterschaft und zur Teilnahme an der Oberligarelegation. 

 

Knapp aber verdient erkämpft sich das junge Esslinger Team damit die Teilnahme am Relegationsturnier und hat damit die Chance die Landesliga nach nur einem Jahr hinter sich zu lassen und in die Oberliga aufzusteigen.

 

mehr dazu ...

 

 

Unter dem Motto Meet & Play Volleyball hatten die Volleyballer der SV 1845 Esslingen bereits Anfang Dezember mit einem Volleyballtag in der Sporthalle Weil gezeigt, dass sie zur Integration von Flüchtlingen beitragen wollen.

Was im Dezember mit dem Meet & Play Volleyball-Tag begann, wird jetzt bis Ende April in einem wöchentlichen Training vortgesetzt. 

 

Der erste Termin fand bereits am 26.2. statt. 

 

Weitere Termine: 04.03.2016, 11.03.2016, 18.03.2016, 08.04.2016, 15.04.2016, 22.04.2016, 29.04.2016 jeweils von 18:30 Uhr bis 21 Uhr in der Sporthalle der Waldorfschule, Weilstraße 90,

 

Das Training wird immer von zwei Mitgliedern der Volleyballabteilung betreut.

 

Mehr dazu ...

 

Der Samstag 05.12.2015 wurde zu einem unvergesslichen Tag der Interaktion und Verständigung zwischen Esslingens Volleyballbegeisterten und über 100 Flüchtlingen aus Esslingens Unterkünften. Beim MEET & PLAY VOLLEYBALL | Flüchtlingstag kamen insgesamt über 150 Menschen zusammen um bei Spiel und Spaß einen wundervollen Tag der Begegnung zu feiern. Beide Seiten waren von der Aktion begeistert und hoffen auf eine baldige Fortsetzung. Die Volleyballabteilung selbst war überrascht vom riesigen Andrang und der faszinierenden Offenheit von allen Anwesenden.

 

Unterstützt wurde die Aktion von der Volleyballförderung Esslingen e.V.

 

Mehr dazu ...

 

 

Am Wochenende ging es für die Volleyballjugend der SV 1845 Esslingen hoch hinaus. Im Waldklettergarten Schmellbachtal wurde gemeinsam mit den Spielern der Herren 1 gekettert ... unterstützt von der Volleyballförderung Esslingen e.V.

 

Mehr dazu ...

Volleyball & Friends

Wir für euch ihr für uns

Wir machen es Dir so einfach wie möglich machen "Deinen Spieler", "Deine Mannschaft" der Volleyballabteilung der SV 1845 Esslingen e.V. direkt zu unterstützen. Begrenzt für eine Saisson, ohne Mitgliedschaft, ohne weitere Verpflichtung. In der Saison 2014/2015 war Volleyball&Friends bereits ein großer Erfolg.

 

Jetzt wieder mitmachen!

Hier gibt es weitere Infos

Auch wenn schon vieles Routine ist. Es ist eigentlich schon erstaunlich was die Volleyballer der SV 1845 Esslingen Jahr für Jahr beim Volleyballcamp für Jugendliche veranstalten. Dabei werden nicht nur den jungen Volleyballern des eigenen Vereins sondern aus der ganzen Region 3 Tage Volleyball pur geboten.

 

Die Volleyballförderung Esslingen e.V. war in diesem Jahr zum zweiten Mal mit dabei bei diesem tollen Event.

 

Mehr dazu ...

Die Volleyballförderung blickt auf ein sehr erfolgreiches 1. Jahr zurück:

 

Der noch recht kleine Verein konnte Dank fleißiger Mitglieder und der umsichtigen Verwaltung durch die 1. Vorsitzende Monika Stölzle eine ganze Reihe von Projekten Rund um den Esslinger Volleyball unterstützen. 

 

Zuletzt wurden die Einnahmen aus der Aktion "Volleyball & Friends" in neues Trainings- und Spielmaterial insbesonder Bälle investiert. 

Am 04.06. waren die Unterstützer von Volleyball & Friends eingeladen, zusammen mit der Volleyballabteilug der SV 1845 Esslingen, die vergangene Saison nochmals gemütlich ausklingen zu lassen.

Ab 15 Uhr fanden sich die ersten Gäste in der BeachArena im Eberhard-Bauer-Stadion ein, um bei schönstem Wetter Gegrilltes und das ein oder andere kühle Getränk zu genießen.

 

Margot Kemmler, 1. Vorsitzende der SV 1845 Esslingen, lobte die gute Arbeit der Abteilungsleitung insbesondere von Tobias Münzenmaier, Thorsten Nagel und Sebastian Ruoff. Anschließend nahmen die erste Damen- und Herrenmannschaft die Glückwünsche zum Aufstieg entgegen.

Nach diesem offiziellen Teil, folgte der gemütliche. Bis 21 Uhr wurde gegrillt, gegessen, getrunken, gefeiert und Beachvolleyball gespielt. Es ergaben sich viele interessante Gespräche zu der vergangenen, aber auch zu der kommenden Saison.

 

Das Volleyball & Friends Grillfest war der gelungene Abschluss einer erfolgreichen Volleyballsaison.

 

An dieser Stelle bedanken wir uns nochmals bei allen Unterstützern von Volleyball & Friends, Familien, Freunden, Sponsoren und Verantwortlichen des Vereins. Ohne diese Unterstützung wären die sportlichen Leistungen der vergangenen Saison nicht möglich gewesen.

 

Vielen Dank!

Die Größten und die Kleinsten Volleyballer der SV 1845 Esslingen verbringen einen gemeinsamen Tag in Sensapols Sindelfingen. Ein kleines Dankeschön der Esslinger Herren 1 für die tolle Jugendarbeit, die beim SV 1845 Esslingen geleistet wird ... unterstützt von der Volleyballförderung Esslingen e.V.

 

Mehr dazu ...

 

Sowohl die erste Damenmannschaft als auch die erste Herrenmannschaft der Volleyballer der SV 1845 Esslingen machen bereits einen Spieltag vor Saisonende die Meisterschaft in der Bezirksliga perfekt. Damit ist für beide Teams der Aufstieg in die Landesliga sicher. 

 

Die Volleyballförderung Esslingen e.V. gratuliert herzlich! 

Schon wieder planen die Volleyballförderung Esslingen e.V. und die Volleyballabteilung der SV 1845 Esslingen e.V das nächste Großevent. In diesem Jahr findet der erste ES-VOLLEYBALLCUP statt. Ein Volleyballturnier für Jugendliche in allen Altersklassen. Gespielt wird auf Rasen, im Eberhard-Bauer-Stadion in Esslingen-Weil.

 

Das heißt Volleyballsport auf 16 Feldern und ein tolles Rahmenprogramm.

 

Mehr erfahren ...

Seit kurzem präsentieren sich die Esslinger Volleyballer der SV 1845 im neuen Gewand. Mit der Unterstützung der Volleyballförderung Esslingen e.V. wird einheitliche Auftreten der aktiven Volleyballer gestärkt.

Die SV 1845 Esslingen e.V. nimmt aktuell noch mit 20 Mannschaften am Spielbetrieb teil, darunter 15 Jugendmannschaften, die ehrenamtlich betreut und trainiert werden. Vier aktive Mannschaften sind in der Bezirksliga am Start. Herren 1 und Damen 1 hätten diese Saison gute Chancen in die Landesliga aufzusteigen. Anders als in anderen Sportarten und anderen Volleyballvereinen, kümmern sich die Mitglieder der SV 1845 Esslingen e.V. seit Jahren intensiv um den Volleyballnachwuchs.

 

Die Frage die sich stellt: „Wie lange noch?“

 

weiterlesen ...

 

Volleyball & Friends

 

Wir für euch ihr für uns

Gleich nach der Ausrichtung des Testspiels zwischen dem TV Rottenburg und der SV Fellbach und noch vor der Volleyballsaison 2014/2015 startet die Volleyballförderung Esslingen e.V. ein neues Projekt.

Wir möchten es Dir so einfach wie möglich machen "Deinen Spieler", "Deine Mannschaft" der Volleyballabteilung der SV 1845 Esslingen e.V. direkt zu unterstützen. Begrenzt für eine Saisson, ohne Mitgliedschaft, ohne weitere Verpflichtung.

 

Alle sind angesprochen!

 

Hier gibt es weitere Infos

Turbulent ging es zu am 06.September, um 19 Uhr in der Eberhard-Bauer-Halle in Esslingen. Rund 350 Zuschauer waren gekommen, um Volleyball auf Bundesliganiveau zu bestaunen:

 

Der Erstligist TV Rottenburg und der ambitionierte Zweitligist SV Fellbach maßen in einem Freundschaftsspiel ihre Kräfte. Und es wurde einiges geboten, obwohl beide Mannschaften noch in der Saisonvorbereitung steckten und teils ihre Neuzugänge integrieren mussten. Trotzdem gab es schon druckvolle Angriffsschläge von den Außenpositionen zu sehen. Dabei glänzten vor allem der im Nationalkader stehende Tom Strohbach auf Rottenburger Seite und Tim Kreuzer von den Fellbachern.

 

Auch mit Kombinationen über die Mitte beeindruckte der Erstligist die Zuschauer mit wuchtigen Angriffen, die meist von Lars Wilmsen abgeschlossen wurden. Beide Seiten zeigten gute Abwehrsituationen, lediglich den Aufschlägen merkte man an, dass die Mannschaften in der Saisonvorbereitung stecken. Dem Publikum und den Ehrengästen gefiel es jedenfalls, auch weil Fellbach über lange Zeit einen guten Trainingspartner abgab. Trotz Gegenwehr konnten die Kappelbergstädter ein 0:5 (25:17; 25:16; 25:21; 25:10; 25:17) nicht verhindern.

 

Auch von Seiten der Volleyballförderung Esslingen, deren erste große Veranstaltung reibungslos über die Bühne ging, zeigte man sich äußerst zufrieden. Sebastian Ruoff, Initiator, Hauptorganisator und gleichzeitig Hallensprecher, war mit dem Zuschauerzuspruch und dem Ablauf absolut glücklich. So sahen es auch die beteiligten Mannschaften, die die gute Organisation ausdrücklich hervorhoben. Rottenburgs Mannschaftskapitän Dirk Mehlberg: "Es hat unheimlich viel Spaß gemacht." Er freute sich über "ein perfekt organisiertes Event."

Das 8. Esslinger Volleyballcamp, das vom 01.08. - 03.-08.2014 von den Volleyballern der SV 1845 Esslingen ausgerichtet wurde, war wieder ein großer Erfolg!

 

mehr erfahren ...

 

 

 

 

 

 


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Infos Akzeptieren