Startseite

2014-03-24 Volleyballförderverein neu gegründet

geschrieben von  Bernd Koch

Um 20:43 Uhr war es so weit: Der erste Förderverein für Volleyball und Beachvolleyball in Esslingen war mit der Zustimmung der elf Gründungsmitglieder ins Leben gerufen.

VF Esslingen, also Volleyballförderung Esslingen, heißt der neue Verein, der auf Initiative von Thorsten Nagel, seines Zeichens Trainer der 1. Herrenmannschaft und Verantwortlicher für den Männerbereich bei der SV 1845 Esslingen Volleyball, gegründet wurde. Wenig später war dann auch die Vorstandsfrage geklärt. Mit Monika Mertens als 1. Vorsitzende und Natali Kalanj als ihre Stellvertreterin stehen die beiden einzigen weiblichen Gründungsmitglieder an der Spitze des Fördervereins. Zum Kassenprüfer wurde Peter Stiebing gewählt. Zweck des neuen Vereins ist die ideelle und finanzielle Förderung des Volleyball- und Beachvolleyballsports.

 

Als kurzfristiges Ziel hat Thorsten Nagel die Erhöhung der Mitgliederzahl auf 40 bis zum Jahresende ausgegeben. Wer dem Verein beitreten möchte, kann dies gegen einen Jahresbeitrag von 24 € tun.

 

Die Gründungsmitglieder des Volleyballförderung Esslingen e.V.:

Natali Kalanj, Bernd Koch, Thorsten Nagel, Tobias Münzenmaier, Hartmut Riegert, Tim Riegert, Premdas Schäfter, Benjamin Steiner, Peter Stiebing, Monika Stölzle, Günter Thielert

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.